Die Insekten – Oft unterschätzt und notwendig für alles Leben auf Erden!
Biene im Februar, auf Krokus-Bestäubungstour (25.02.2019)

Die Insekten – Oft unterschätzt und notwendig für alles Leben auf Erden!

- Einzelbilder und Kleinserien - Vom Insektensterben wird seit Ende der 1980er Jahren gesprochen. Dies bezieht sich auf den Rückgang der Arten von Insekten, als auch auf die Zahl der Insekten in einem Gebiet. Seit Anfang 2019 ist das Insektensterben in aller Munde, da australische Forscher eine weltweite Metastudie vorstellten. Diese Metastudie…

Weiterlesen
Mandarinenten – Knallbunte Männchen, schlicht aussehende Weibchen!
Mandarinenten-Erpel - Ein bunter Vogel! (07.11.2018)

Mandarinenten – Knallbunte Männchen, schlicht aussehende Weibchen!

- Einzelbilder und Kleinserien - Die prächtig bunten Männchen erkennt man an seinem grün-metallischen Schopf, dem langen braunen Backenbart und den weißen Überaugenstreifen und den auffallenden orangenen Flügelfedern, die wie Segel aufgestellt sind. Die graubraunen Weibchen sind vergleichsweise unscheinbar. Das Weibchen hat einen weiße Augenringe und einen langen Lidstrich. Die Weibchen sind…

Weiterlesen
Das Blässhuhn – Das Powerhuhn!
Blässhuhn - Wasserlandung (07.11.2018)

Das Blässhuhn – Das Powerhuhn!

- Einzelbilder und Kleinserien - Das Blässhuhn, auch Blässralle (neue Schreibweise Blesshuhn / Blessralle) genannt ist einer der häufigsten Wasservögel in Europa. Es hat ein weiß leuchtendes Hornschild über dem Schnabel, das bis zur Stirn reicht. Das Gefieder ist Schwarz. Im Schlosspark sind im Frühjahr viele "Nest-Inseln" zu finden. An jeder Ecke…

Weiterlesen
Der Schwan – Das elegante Krafttier!
Schwan auf dem Karpfenteich (06.11.2018)

Der Schwan – Das elegante Krafttier!

- Einzelbilder und Kleinserien - Der Schwan ist eine strahlende Schönheit, voller Eleganz! Schwanenpärchen sind sich ein Leben lang treu. Der Schwan steht für die romantische Liebe und die Reinheit desHerzens! Schwäne sind übrigens die größten Entenvögel, Sie können eine Länge von 150 - 180 Zentimeter und eine Flügelspannweite von 240 Zentimeter…

Weiterlesen
Der Graureiher – Auch Fischreiher genannt!
Graureiher auf seinem Lieblingsplatz. Pfähle im Luisengraben. (25.02.2019)

Der Graureiher – Auch Fischreiher genannt!

- Einzelbilder und Kleinserien - Der Graureiher gehört zu den einheimischen Vögeln und fischt in allen Gewässern. Er erreicht eine Körperlange von bis zu 1 Meter und wiegt zwischen 1-2 Kilogramm. Er wird bis zu 25 Jahre alt. Im Schlosspark sind die Graureiher das ganze Jahr zu sehen! Sie sitzen oft gut…

Weiterlesen
Die Amsel – Der musikalische Waldvogel!
Amsel bei der Morgenwäsche (05.11.2018)

Die Amsel – Der musikalische Waldvogel!

- Einzelbilder und Kleinserien - Die Amsel ist die häufigste Vogelart in Deutschland. Sie gehört zur Familie der Drosseln. Die Geschechter unterscheiden sich deutlich. Die Männchen sind schwarz gefäbt und haben einen gelb-orangen Schnabel und ebenso gefärbete Augenringe. Die Weibchen hingegen sind komplett braun gefärbt. Ihr Gesang ist angenehm melodiös und vielseitig!…

Weiterlesen
Lachmöwen – Regelmässig zu Gast am Karpfenteich!
Lachmöwe über dem Karpfenteich (05.11.2018)

Lachmöwen – Regelmässig zu Gast am Karpfenteich!

- Einzelbilder und Kleinserien - Die Lachmöwen ist die bekannteste Möwenart in Deutschland. Mittlerweile ist sie auch häufig im Binnenland anzutreffen. Sie sind Allesfresser und können daher fast überall Nahrungsquellen erschliessen. Hier im Schlosspark kann man sie am Karpfenteich beobachten, wie sie in mittlerer Höhe kreisen, dann runterstechen und knapp über dem…

Weiterlesen
Neugierig und zutraulich – Die Kohlmeisen
Einzelne Kohlmeise am Ast (05.11.2018)

Neugierig und zutraulich – Die Kohlmeisen

- Einzelbilder und Kleinserien - Wie die kleineren Geschwister, die Blaumeisen, sind die Kohlmeisen sehr lebhaft, verspielt und auch zutraulich. Ich erlebe sie im Schlosspark noch etwas neugieriger als die kleineren Blaumeisen. Die Kohlmeise ist die grösste einheimische Meisenart. Sie ist etwas kleiner als der Hausspatz. Die Kohlmeise ist wie die Blaumeise…

Weiterlesen
Eine muntere und verspielte Truppe – Die Hausspatzen
Spatzenpärchen auf einer Sitzbank am Karpfenteich (18.11.2018)

Eine muntere und verspielte Truppe – Die Hausspatzen

- Einzelbilder und Kleinserien - Immer in der Gruppe... Sie buddeln im Sand rum, hängen am Schilfrohr und machen einen riesigen Lärm! Lärm im sympathischsten Sinne. Die Spatzenmänner erkennt am kontraststarken Gefieder, dem schwarzen Kehlfleck und am schwarzen Brustlatz. Sein Scheitel ist grau und der Nacken braun. Das Weibchen ist hellbraun gefärbt…

Weiterlesen
Kleine gesellige Freunde – Die Blaumeisen
Kleine neugierige Blaumeise - 27.02.2019

Kleine gesellige Freunde – Die Blaumeisen

- Einzelbilder und Kleinserien - Ich kenne keine andere Meisenart, die so lebhaft, verspielt und zutraulich ist, wie die Blaumeise. Im Schlosspark ist sie überall anzutreffen. Im Bereich des Mausoleums, dem Teich- & Luisengrabens und entlang des Fürstenbrunner Graben lassen sie sich auch gerne mal auf eine Hand mit Erdnüssen nieder. ❤…

Weiterlesen
Menü schließen