You are currently viewing Der Buntspecht – Der große Baumhämmerer
Buntspecht an einer Futterstelle im Schlosspark, versucht sich an einem Meisenknödel... 😁❤ (01.02.2018)

Der Buntspecht – Der große Baumhämmerer

– Einzelbilder und Kleinserien –

Der Buntspecht ist ca. 25 Zentimeter groß und hat eine Flügelspannweite von bis zu 40 Zentimetern. Sein Gewicht beträgt bis zu 95 Gramm. Das Gefieder des Buntspechts ist auf der Oberseite schwarz gefärbt. Er besitzt zwei große weiße Flecken auf seinen Flügeln. Das Bauchgefieder ist weiß-gelb-gräulich und die Wangen sind weiß gefärbt. Die Männchen haben außerdem einen roten Genickfleck – junge Buntspechte einen roten Scheitel. Die Unterschwanzdecken sind bei männlichen und weiblichen Buntspechten rot gefärbt.

Im Schlosspark sieht bzw. hört man die Buntspechte am ehesten in den dichteren Baumbereichen, zwischen Teichgraben und Mausoleum. Sein wissenschaftlicher Namen, “Dendrocopos major” bedeutet “großer Baumhämmerer”. Ich finde – eine passender Name für den Buntspecht. ❤

Schreibe einen Kommentar