Die Amsel – Der musikalische Waldvogel!
Süßer Amselmann im Winter... (15.01.2018)

Die Amsel – Der musikalische Waldvogel!

Update: 27.03.2021 - Einzelbilder und Kleinserien - Die Amsel ist die häufigste Vogelart in Deutschland. Sie gehört zur Familie der Drosseln - Sie wird auch Schwarzdrossel genannt. Die Geschechter unterscheiden sich deutlich. Die Männchen sind schwarz gefäbt und haben einen gelb-orangen Schnabel und ebenso gefärbete Augenringe. Die Weibchen hingegen sind komplett braun gefärbt. Ihr Gesang ist angenehm melodiös und sehr…

Weiterlesen Die Amsel – Der musikalische Waldvogel!
Die Nachtigall. Das Männchen singt bis das Weibchen kommt 🙂
Fein singende Nachtigall! 😍 (27.04.2018)

Die Nachtigall. Das Männchen singt bis das Weibchen kommt 🙂

- Einzelbilder und Kleinserien - Der Gesang der Nachtigall ist laut, abwechslungsreich, komplex, wohlklingend und wunderschön! Ab Mitte Mai hört man nachts die Single-Männchen singen und in der Brutsaison, so ab Mitte Juni, sind die Männchen auch tagsüber zu hören. Die Nachtigall-Weibchen hingegen singen überhaupt nicht! Die paarungswilligen Nachtigall-Weibchen besuchen die wohlsingenden Männchen in ihren Revieren, zum mitternächtlichen Flirten. ❤…

Weiterlesen Die Nachtigall. Das Männchen singt bis das Weibchen kommt 🙂
Das Rotkehlchen – Vogel des Jahres 2021 – Süßes kleines Federbällchen mit ausgeprägter Stimme!
Puffeliges Rotkehlchen (30.11.2019)

Das Rotkehlchen – Vogel des Jahres 2021 – Süßes kleines Federbällchen mit ausgeprägter Stimme!

- Einzelbilder und Kleinserien - Update: 25.03.2021 Das Rotkehlchen beginnt etwa eine Stunde vor Sonnenaufgang zu singen und ist auch nach Sonnenuntergang eine Weile zu hören. Viele Rotkehlchen sind auch nachtaktiv! Sie singen das ganze Jahr über, ausser zur Mauserzeit. Im Schlosspark sind die Rotkehlchen besonders oft zwischen Belvedere und der roten Karpfenteichbrücke zu hören und zu sehen.

Weiterlesen Das Rotkehlchen – Vogel des Jahres 2021 – Süßes kleines Federbällchen mit ausgeprägter Stimme!
Die Sumpfbiber (Nutria) im Schlosspark
Sumpfbiber - Auch als Nutria bekannt!

Die Sumpfbiber (Nutria) im Schlosspark

- Einzelbilder und Kleinserien - Sumpfbiber werden auch Biberratte oder Nutria genannt. Sie gehören, trotz des Namens, nicht zu den Bibern und auch nicht zu den Bisamratten. Die Sumpfbiber sind mit den Meerschweinchen verwandt und gehören zu den größten Nagetieren - nur das Wasserschwein und der Biber sind größer. Sumpfbieber sind tag- und nachtaktiv. Sie ernähren sich überwiegend vegetarisch. Zu…

Weiterlesen Die Sumpfbiber (Nutria) im Schlosspark
Feldspatzen – Munter und verspielt wie die Hausspatzen, nur viel seltener zu sehen!
Süßer kleiner Feldspatz in einer Eiche sitzend... (21.06.2020)

Feldspatzen – Munter und verspielt wie die Hausspatzen, nur viel seltener zu sehen!

Update: 14.03.2021 - Einzelbilder und Kleinserien - Sumpfbiber auch als Biberratte, Schweifbiber oder Nutria bekannt. Sie gehören, trotz des Namens, nicht zu den Bibern und auch nicht zu den Bisamratten. Die Sumpfbiber sind mit den Meerschweinchen verwandt und gehören zu den größten Nagetieren - nur das Wasserschwein und der Biber sind größer. Sumpfbiber ernähren sich größtenteils vegetarisch. Ihre Nahrung besteht…

Weiterlesen Feldspatzen – Munter und verspielt wie die Hausspatzen, nur viel seltener zu sehen!
Tauben – Ehemals Friedenssymbol! Jetzt gehasst, gejagt und als Ratten der Lüfte tituliert!
Stadttaube mit wunderschönen Augen ❤ Ort: Eingang Schlosspark, S-Bahn-Brücke Tegeler Weg / Ecke Olbersstr. (02.06.2020)

Tauben – Ehemals Friedenssymbol! Jetzt gehasst, gejagt und als Ratten der Lüfte tituliert!

Update: 14.03.2021 - Einzelbilder und Kleinserien - Für mich ist das Thema "Tauben" ein trauriges Thema! Früher waren sie einmal das Friedenssymbol! Heute sind die Tauben nicht mehr als eklige Parasiten, Drecksviecher und eine Vogelrasse die ausgerottet gehört! Heute werden Tauben als "Hochzeitsdekor" angeboten um sie als Teil der Hochzeitsprozedur, fliegen zu lassen! Nachdem die "Hochzeitstauben" aus dem Sichtfeld der…

Weiterlesen Tauben – Ehemals Friedenssymbol! Jetzt gehasst, gejagt und als Ratten der Lüfte tituliert!
Das kleine Schlossparkmäuschen
Süsses Mäuschen in der Nähe ihres Baus... (23.10.2019)

Das kleine Schlossparkmäuschen

Im Schlosspark sind die Waldmäuse unterwegs. Überall raschelt es im Herbstlaub und wenn man genauer hinschaut, sieht man sie umherhuschen, die kleinen süßen Lebenskünstler! Auf den Fotos sehen wir so ein süßes Waldmäuschen, dass sich auf den Herbst/Winter einstimmt. Liebe süße Maus, hab lieben Dank für die nette Fotosession! 😊 Wir sehen uns im Frühjahr wieder ❤ Im Übrigen: Die…

Weiterlesen Das kleine Schlossparkmäuschen
Eine muntere und verspielte Truppe – Die Hausspatzen
Die Spatzen finden diesen unbequem aussehenden Spitzzaun sehr attraktiv! Oft sitz dort die gesamte Spatzentruppe 😃 (06.10.2019)

Eine muntere und verspielte Truppe – Die Hausspatzen

- Einzelbilder und Kleinserien - Update: 25.02.2021 Immer in der Gruppe... Sie buddeln im Sand rum, hängen am Schilfrohr und machen einen riesigen Lärm! Lärm im sympathischsten Sinne. Die Spatzenmänner erkennt man am kontraststarken Gefieder, dem schwarzen Kehlfleck und am schwarzen Brustlatz. Sein Scheitel ist grau und der Nacken braun. Das Weibchen ist hellbraun gefärbt und hat einen helleren Streifen…

Weiterlesen Eine muntere und verspielte Truppe – Die Hausspatzen
Die Wildkaninchen – immer wachsam und auf der Hut!
Ein Wildkaninchen auf der Wiese vorm Belvedere... (28.05.2020)

Die Wildkaninchen – immer wachsam und auf der Hut!

Wildkaninchen leben in großen Verbänden. Sie legen umfangreiche Erdhöhlen an. Diese weit verzweigten Höhlensysteme können mehrere Meter tief sein und bis zu 50 Meter lang. Im nördlichen Teil des Schlossparks, entlang dem Fürstenbrunner Graben, in den baumreichen Bereichen, sind einige Zugänge der unterirdischen Bauten zu sehen. Das Hauskaninchen ist die domestizierte Form des Wildkaninchens. Ich vermute, dass durch das Aussetzen…

Weiterlesen Die Wildkaninchen – immer wachsam und auf der Hut!
Der Eichelhäher – Schlauer Spitzbube und Stimmenimitator!
Ein 1-jähriger Eichelhäher in der Mauser - bei ihm erneuert sich im ersten Sommer nur das Kleingefieder (am gerupften Kopf erkennbar) 😊 (30.07.2020)

Der Eichelhäher – Schlauer Spitzbube und Stimmenimitator!

Update: 08.03.2021 - Einzelbilder und Kleinserien - Der Eichelhäher gehört zu den mittelgroßen Rabenvögeln. Er hat einen kräftigen Schnabel der grauschwarz gefärbt ist. Auffällig sind seine bläulichen Augen mit einem rötlichen Innen- und Außenring. Männchen und Weibchen unterscheiden sich nicht. Der Eichelhäher ist ein Meister in der Nachahmung von Stimmen und Geräuschen! Oft war ich im Glauben, ich sei einem…

Weiterlesen Der Eichelhäher – Schlauer Spitzbube und Stimmenimitator!