Der Gimpel, auch Dompfaff oder Blutfink genannt
Gimpel-Männchen im winterlichen Hartriegel... (02.02.2018)

Der Gimpel, auch Dompfaff oder Blutfink genannt

- Einzelbilder und Kleinserien - Das Gimpel-Männchen hat einen schwarzen Kopf und einen roten Körper. Die Flügel sind grauschwarz gefärbt. Der Name "Dompfaff" bezieht sich auf die leuchtend rote Farbe des Obergewandes eines kirchlichen Würdenträgers. Des roten Körpers wegen nennt man ihn auch Blutfink. Das Gimpel-Weibchen ist weniger auffällig. Es hat einen graubraunen Körper, grauschwarze Flügel und einen schwarzen Kopf.…

Weiterlesen Der Gimpel, auch Dompfaff oder Blutfink genannt
Der Stieglitz, auch Distelfink genannt, ist ein richtiger Schönling!
Stieglitz im Geäst, munter singend (25.07.2019)

Der Stieglitz, auch Distelfink genannt, ist ein richtiger Schönling!

- Einzelbilder und Kleinserien - Der Stieglitz, ist ein ganz besonders bunter Vertreter der Finken. Er besiedelt Westeuropa bis Asien und Sibirien, sowie Nordafrika. In Südamerika, Australien, Neuseeland und auf einigen Inseln Ozeaniens wurde er eingeführt. Er ernährt sich von Gräsern, Kräutern, Disteln und während der Brutzeit gerne auch Insekten, besonders Blattläuse. Als Jahresvogel (Standvogel) ist hier bei uns das…

Weiterlesen Der Stieglitz, auch Distelfink genannt, ist ein richtiger Schönling!