Read more about the article Nebelkrähen – Gesellig und gelehrig!
Mittagspause am Karpfenteich-Ufer mit einer schön toupierten Nebelkrähe... 🙂❤ (31.05.2021)

Nebelkrähen – Gesellig und gelehrig!

- Einzelbilder und Kleinserien - Update: 18.06.2021 Im Osten Deutschlands sind die Nebelkrähen weitaus öfters anzutreffen, als die schwarzen Rabenkrähen, die wiederum in der restlichen Republik zuhause sind. Bis auf die farblichen Unterschiede im Gefieder, ist ihre Lebensweise dieselbe. Nebelkrähen sind sehr gesellige und gelehrige Singvögel. Sie leben in sozialen Verbunden zusammen. Im Schlosspark Charlottenburg sind sie überwiegend im hinteren…

WeiterlesenNebelkrähen – Gesellig und gelehrig!
Read more about the article Die Mönchsgrasmücke – Kleiner Vogel mit sehr schönem und variablen Gesang!
Männliche Mönchsgrasmücke... (10.06.2021)

Die Mönchsgrasmücke – Kleiner Vogel mit sehr schönem und variablen Gesang!

- Einzelbilder und Kleinserien - Update: 15.06.2021 Die Mönchsgrasmücke ist der häufigste Vertreter der Grasmücken. Sie ist kleiner und auch deutlich zierlicher als der Hausspatz. Die Männchen tragen eine schwarze Kappe, die Weibchen und auch die Jungvögel tragen eine rot-bräunliche Kappe. Die Flanken sind bei Männchen und Weibchen, hellgrau bis leicht bräunlich, die Oberseite dunkelgrau gefärbt. Der Gesang der Mönchsgrasmücke…

WeiterlesenDie Mönchsgrasmücke – Kleiner Vogel mit sehr schönem und variablen Gesang!
Read more about the article Schwanzmeisen im Sommerrevier
Schwanzmeisenpärchen (08.06.2021)

Schwanzmeisen im Sommerrevier

- Serie - Schwanzmeisen im Sommer zu entdecken - das ist ein echter Glücksfall ❤ Schwanzmeisen sind Einzelgänger und nur zur Brutzeit im Familienverbund unterwegs. Ich habe sie nach langer Suche im Schlosspark Charlottenburg gefunden. Die Familien und andere "Zusammenkünfte" sind überraschend groß. Leider hatte ich das falsche Objektiv drauf und musste dann auch noch gegen das starke Sonnenlicht fotografieren.…

WeiterlesenSchwanzmeisen im Sommerrevier
Read more about the article Die Nachtigall. Das Männchen singt bis das Weibchen kommt 🙂
Fein singende Nachtigall! 😍 (27.04.2018)

Die Nachtigall. Das Männchen singt bis das Weibchen kommt 🙂

- Einzelbilder und Kleinserien - Update: 03.06.2021 Der Gesang der Nachtigall ist laut, abwechslungsreich, komplex, wohlklingend und wunderschön! Ab Mitte Mai hört man nachts die Single-Männchen singen und in der Brutsaison, so ab Mitte Juni, sind die Männchen auch tagsüber zu hören. Die Nachtigall-Weibchen hingegen singen überhaupt nicht! Die paarungswilligen Nachtigall-Weibchen besuchen die wohlsingenden Männchen in ihren Revieren, zum mitternächtlichen…

WeiterlesenDie Nachtigall. Das Männchen singt bis das Weibchen kommt 🙂
Read more about the article Schwanzmeisen – Lebhafte Federbällchen ❤
Schwanzmeise - Typ CC - Die im Norden und Nordosten Europas vorkommende Unterart mit einem reinweißen Kopf. (04.02.2018)

Schwanzmeisen – Lebhafte Federbällchen ❤

- Einzelbilder und Kleinserien - Ich nenn sie gerne Federbällchen 😍 Im Herbst / Winter sieht man sie sehr häufig in den Ästen herumturnen! Sie sind sehr lebhaft und geschickt. Ihre langen Schwanzfedern dienen als Balancierhilfe. Die kugelrunden Schwanzmeisen sieht man im Schlosspark in den baumreichen Ecken, im Unterholz und Gebüschen. Die Luiseninsel ist so ein Ort, wo sich die…

WeiterlesenSchwanzmeisen – Lebhafte Federbällchen ❤
Read more about the article Bachstelzen – Die Kleinen mit den langen Beinen 🥰
Bachstelze mal ruhig sitzend, im Baum! ❤ (14.03.2019)

Bachstelzen – Die Kleinen mit den langen Beinen 🥰

- Einzelbilder und Kleinserien - Die schwarz-weiß-grau-braunen Bachstelzen sind fotografisch eine wirkliche Herausforderung, da sie ständig in Bewegung sind. Ihre Bewegungen sind ruckartig, wippen mit ihrem langen Schwanz ständig hin und her… …und schnell sind sie mit ihren langen Beinen! Gerade hat man sie fokusiert - schon sind sie wieder weg :-) Im Schlosspark trifft man die Bachstelzen häufig im…

WeiterlesenBachstelzen – Die Kleinen mit den langen Beinen 🥰
Read more about the article Der Graureiher – Auch Fischreiher genannt!
Der Graureiher am Wegesrand... (31.05.2021)

Der Graureiher – Auch Fischreiher genannt!

- Einzelbilder und Kleinserien - Update: 31.05.2021 Der Graureiher gehört zu den einheimischen Vögeln und fischt in allen Gewässern. Er erreicht eine Körperlange von bis zu 1 Meter und wiegt zwischen 1-2 Kilogramm. Er wird bis zu 25 Jahre alt. Im Schlosspark sind die Graureiher das ganze Jahr zu sehen! Sie sitzen oft gut getarnt im Schilf, im Unterholz und…

WeiterlesenDer Graureiher – Auch Fischreiher genannt!
Read more about the article Tiere außerhalb des Schlossparks
Ein Spatzenkind das in einem Futterschälchen wartet, dass Mama oder Papa es füttert... ❤ (30.05.2021)

Tiere außerhalb des Schlossparks

- Tierisches ausserhalb des Schlossparks - Update: 30.05.2021 Auch außerhalb des Schlossparks gibt es einiges an Tieren zu sehen. Von der Feldspatzenfamilie die im Baum vorm Haus wohnt, oder Nachbars Katze die am Fenster sitzt und beobachtet, oder der Fuchs der durch die Straßen schleicht. In dieser Galerie werde ich unsortierte Einzelbilder und Kleinserien veröffentlichen.

WeiterlesenTiere außerhalb des Schlossparks
Read more about the article Die Amsel – Der musikalische Waldvogel!
Süßer Amselmann im Winter... (15.01.2018)

Die Amsel – Der musikalische Waldvogel!

Update: 09.05.2021 - Einzelbilder und Kleinserien - Die Amsel ist die häufigste Vogelart in Deutschland. Sie gehört zur Familie der Drosseln - Sie wird auch Schwarzdrossel genannt. Die Geschechter unterscheiden sich deutlich. Die Männchen sind schwarz gefäbt und haben einen gelb-orangen Schnabel und ebenso gefärbete Augenringe. Die Weibchen hingegen sind komplett braun gefärbt. Ihr Gesang ist angenehm melodiös und sehr…

WeiterlesenDie Amsel – Der musikalische Waldvogel!
Read more about the article Die Ringeltaube –  Die größte Taubenart Mitteleuropas!
Hertha die Ringeltaube - Das Futter immer im Blick 🥰 (08.05.2021)

Die Ringeltaube – Die größte Taubenart Mitteleuropas!

Einzelbilder und Kleinserien - Update: 08.05.2021 An den Flügeln und am Hals hat das Federkleid der Ringeltaube eine weiße Färbung. Sie hat recht lange Schwanzfedern. Im Verhältnis zum großen Körper ist ihr Kopf relativ klein. Männchen und Weibchen sind äußerlich kaum zu unterscheiden. Ringeltauben besiedeln weite Gebiete von Europa, Nordafrika und Asien. Sie bewohnen Waldlandschaften, aber auch Landschaften mit einzelnen…

WeiterlesenDie Ringeltaube – Die größte Taubenart Mitteleuropas!