Die Pflanzenwelt im Schlosspark Charlottenburg
Farn in der Sonne - Farntatsisch! (03.08.2019)

Die Pflanzenwelt im Schlosspark Charlottenburg

- Einzelbilder und Kleinserien - Update: 05.05.2020 Im Schlosspark gibt es die kunstvoll angelegten Pflanzenbeete zu sehen. Im weitläufigen Schlosspark ist es die wild wachsenden Pflanzenwelt. Wer die einzelnen Pflanzen im Park genauer betrachtet, stößt auf echte Lebenskünstler, mit einer faszinierenden Vielfalt von Eigenarten. Ich werde hier beides zeigen, die Pflanzen des Schlossgartens und die wilde Vielfalt des Schlossparks!

Weiterlesen Die Pflanzenwelt im Schlosspark Charlottenburg
Fische im Karpfenteich des Schlossparks
Kormoran und Graureiher mögen Rotfedern und Barsche... (25.07.2019)

Fische im Karpfenteich des Schlossparks

- Einzelbilder und Kleinserien - Der Karpfenteich im Schlosspark Charlottenburg verfügt über einen Zugang zur Spree, so war in früheren Zeiten das Schloss per Boot erreichbar. Heute nutzen diese Verbindung zum Karpfenteich, Fischen und anderen Tieren als Zugang. Entsprechend groß und reichhaltig ist die Tierwelt unterhalb der Wasseroberfläche. Hier wirst Du Bilder finden, der Fischwelt im Karpfenteich und den verschiedenen…

Weiterlesen Fische im Karpfenteich des Schlossparks
Schloss Charlottenburg – Gesamt und Details
Ildefonso Bronze-Statue. Sie wurde 1828 von Christoph Heinrich Fischer angefertigt. (29.09.2017)

Schloss Charlottenburg – Gesamt und Details

- Einzelbilder und Kleinserien - Update: 06.02.2020 Das Schloss Charlottenburg gehört zur Stiftung "Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg". Außer dem Schloss sind noch weitere Gebäude im Schlossgarten bzw. Schlosspark zu finden. Dazu gehören die Gebäude "Neuer Pavillon", das "Belvedere" und das "Mausoleum". Auf die Schlossgeschichte möchte ich nicht eingehen. Die Umfangreiche Geschichte des Schloss Charlottenburg findest Du auf Wikipedia!

Weiterlesen Schloss Charlottenburg – Gesamt und Details
Stadtfotografie – Unsortierte Fotos
Teufelsberg / Drachenwiese - Der Blick auf Berlin fasziniert!

Stadtfotografie – Unsortierte Fotos

- Einzelbilder und Kleinserien - Update: 30.01.2020 Stadtfotografie / Berlinfotografie / Architektur / Kiez & Straßenfotografie. Du findest hier unsortierte Fotos - Einzelfotos sowie kleinere Fotoserien. Es lohnt sich einfach nicht, für jedem Blick auf die Stadt, eine eigene Galerie zu erstellen. Themengalerien werde ich mit der Zeit noch hinzufügen, doch im Moment muss diese allgemeine Galerie reichen :-)

Weiterlesen Stadtfotografie – Unsortierte Fotos
Meine allerliebste Uschi!
Uschi an ihrem Fensterposten... (17.07.2019)

Meine allerliebste Uschi!

- Einzelbilder und Kleinserien - Update: 28.01.2020 Hier gibts Fotos von Uschi, meiner Hauskatze. Der süße Fellknäuel ist im September 2013, im Alter von drei Monaten, bei mir eingezogen! Sie beherrscht alle Disziplinen - einmal liebes verschmustes Kätzchen, dann wieder ein Duracell-Äffchen, aber immer liebenswert! Sie spricht mit mir und ich mit ihr - Katzenbesitzer wissen was ich meine :-)…

Weiterlesen Meine allerliebste Uschi!
Das Blässhuhn – Das Powerhuhn!
Junge Blässhühner im Seerosenmeer... (27.06.2019)

Das Blässhuhn – Das Powerhuhn!

- Einzelbilder und Kleinserien - Update: 30.12.2019 Das Blässhuhn, auch Blässralle (neue Schreibweise Blesshuhn / Blessralle) genannt ist einer der häufigsten Wasservögel in Europa. Es hat ein weiß leuchtendes Hornschild über dem Schnabel, das bis zur Stirn reicht. Das Gefieder ist Schwarz. Im Schlosspark sind im Frühjahr viele "Nest-Inseln" zu finden. An jeder Ecke wird gebrütet! Die kleinen Blässhuhn-Küken sind…

Weiterlesen Das Blässhuhn – Das Powerhuhn!
Kleine Schmuckschildkröten sind süß und werden gerne zu Hause gehalten. Wenn sie grösser werden, setzt man sie aus!
Rotwangen- & Gelbwangen-Schmuckschildkröte auf/im Blässhuhnnest / Karpfenteich. (16.09.2018)

Kleine Schmuckschildkröten sind süß und werden gerne zu Hause gehalten. Wenn sie grösser werden, setzt man sie aus!

- Einzelbilder und Kleinserien - Update: 29.12.2019 Einheimischen Schildkröten habe ich im Schlosspark weder beobachten noch fotografieren können! Gesehen habe ich bisher nur Gelb- & Rotwangen-Schmuckschildkröten! So schön wie es auf den Fotos auch aussieht, es ist Tierquälerei, exotische Schmuckschildkröten auszusetzen! Ich beobachte die Schmuckschildkröten schon seit Jahren im Schlosspark und habe den Eindruck das die Population im Schlosspark stabil…

Weiterlesen Kleine Schmuckschildkröten sind süß und werden gerne zu Hause gehalten. Wenn sie grösser werden, setzt man sie aus!
Der Stieglitz, auch Distelfink genannt, ist ein richtiger Schönling!
Stieglitz im Geäst, munter singend (25.07.2019)

Der Stieglitz, auch Distelfink genannt, ist ein richtiger Schönling!

- Einzelbilder und Kleinserien - Der Stieglitz, ist ein ganz besonders bunter Vertreter der Finken. Er besiedelt Westeuropa bis Asien und Sibirien, sowie Nordafrika. In Südamerika, Australien, Neuseeland und auf einigen Inseln Ozeaniens wurde er eingeführt. Er ernährt sich von Gräsern, Kräutern, Disteln und während der Brutzeit gerne auch Insekten, besonders Blattläuse. Als Jahresvogel (Standvogel) ist hier bei uns das…

Weiterlesen Der Stieglitz, auch Distelfink genannt, ist ein richtiger Schönling!
Die Stockente – Überall zu sehen, zutraulich & lieb!
Lieb blickendes Stockenten-Weibchen! (25.07.2019)

Die Stockente – Überall zu sehen, zutraulich & lieb!

- Einzelbilder und Kleinserien - Update: 07.12.2019 Stockenten sind die größten und die am häufigsten vorkommenden Schwimmenten. Ausgewachsene Stockenten-Männchen erkennt man am grünmetallischen Kopfgefieder, dem gelben Schnabel und dem weißen Halsring! Die Stockenten-Weibchen sind unscheinbarer. Ihr Gefieder ist hellbraun und haben einen orangenen Schnabel.Im Schlosspark findet man sie auf dem Karpfenteich und weniger in den Gräben. Die „Schlosspark-Stockenten“ sind sehr…

Weiterlesen Die Stockente – Überall zu sehen, zutraulich & lieb!
Eine muntere und verspielte Truppe – Die Hausspatzen
Die dritte Brut der Spatzen! Nistplatz auf der Luiseninsel (22.07.2019)

Eine muntere und verspielte Truppe – Die Hausspatzen

- Einzelbilder und Kleinserien - Update: 02.12.2019 Immer in der Gruppe... Sie buddeln im Sand rum, hängen am Schilfrohr und machen einen riesigen Lärm! Lärm im sympathischsten Sinne. Die Spatzenmänner erkennt man am kontraststarken Gefieder, dem schwarzen Kehlfleck und am schwarzen Brustlatz. Sein Scheitel ist grau und der Nacken braun. Das Weibchen ist hellbraun gefärbt und hat einen helleren Streifen…

Weiterlesen Eine muntere und verspielte Truppe – Die Hausspatzen

Inhalts-Ende

Es existieren keine weiteren Seiten