Eine muntere und verspielte Truppe – Die Hausspatzen
Die dritte Brut der Spatzen! Nistplatz auf der Luiseninsel (22.07.2019)

Eine muntere und verspielte Truppe – Die Hausspatzen

- Einzelbilder und Kleinserien - Update: 02.12.2019 Immer in der Gruppe... Sie buddeln im Sand rum, hängen am Schilfrohr und machen einen riesigen Lärm! Lärm im sympathischsten Sinne. Die Spatzenmänner erkennt man am kontraststarken Gefieder, dem schwarzen Kehlfleck und am schwarzen Brustlatz. Sein Scheitel ist grau und der Nacken braun. Das Weibchen ist hellbraun gefärbt und hat einen helleren Streifen…

Weiterlesen Eine muntere und verspielte Truppe – Die Hausspatzen
Tiere außerhalb des Schlossparks
Hausspatzen in einer, durch Zigarettenkippen und andererem Dreck, verunreinigten Wasserpfütze :-( (09.08.2019)

Tiere außerhalb des Schlossparks

- Einzelbilder und Kleinserien - Update: 02.12.2019 Auch außerhalb des Schlossparks gibt es einiges an Tieren zu sehen. Von der Feldspatzenfamilie die im Baum vorm Haus wohnt, oder Nachbars Katze die am Fenster sitzt und beobachtet, oder der Fuchs der durch die Straßen schleicht. In dieser Galerie werde ich unsortierte Einzelbilder und Kleinserien veröffentlichen.

Weiterlesen Tiere außerhalb des Schlossparks
Rotkehlchen – Süßes kleines Federbällchen mit ausgeprägter Stimme!
Puffeliges Rotkehlchen (30.11.2019)

Rotkehlchen – Süßes kleines Federbällchen mit ausgeprägter Stimme!

- Einzelbilder und Kleinserien - Update: 01.12.2019 Das Rotkehlchen beginnt etwa eine Stunde vor Sonnenaufgang zu singen und ist auch nach Sonnenuntergang eine Weile zu hören. Viele Rotkehlchen sind auch nachtaktiv! Sie singen das ganze Jahr über, ausser zur Mauserzeit. Im Schlosspark sind die Rotkehlchen besonders oft zwischen Belvedere und der roten Karpfenteichbrücke zu hören und zu sehen.

Weiterlesen Rotkehlchen – Süßes kleines Federbällchen mit ausgeprägter Stimme!
Der Graureiher – Auch Fischreiher genannt!
Graureiherpaar (04.08.2019)

Der Graureiher – Auch Fischreiher genannt!

- Einzelbilder und Kleinserien - Update: 29.11.2019 Der Graureiher gehört zu den einheimischen Vögeln und fischt in allen Gewässern. Er erreicht eine Körperlange von bis zu 1 Meter und wiegt zwischen 1-2 Kilogramm. Er wird bis zu 25 Jahre alt. Im Schlosspark sind die Graureiher das ganze Jahr zu sehen! Sie sitzen oft gut getarnt im Schilf, im Unterholz und…

Weiterlesen Der Graureiher – Auch Fischreiher genannt!
Guteschafe – Schwedische Hausschafrasse, Züchtung aus Gotlandschafen und Freiweideschafen!
Guteschafe - Die letzten Tage im Schlosspark 2018 (05.11.2018)

Guteschafe – Schwedische Hausschafrasse, Züchtung aus Gotlandschafen und Freiweideschafen!

- Einzelbilder und Kleinserien - Update: 28.11.2019 Beide Geschlechter der Guteschafe tragen Hörner. Bei den Böcken sind sie schneckenförmige. Die Auen haben sichelförmige Hörner. Die Farben der Guteschafe variieren zwischen hellgrau bis schwarz, seltener auch weiß. Die Schafsböcke wiegen zwischen 75 kg bis 100 Kg. Die Auen sind zierlicher und wiegen 45 kg bis 60 kg. Die Rasse der Guteschafe…

Weiterlesen Guteschafe – Schwedische Hausschafrasse, Züchtung aus Gotlandschafen und Freiweideschafen!
Die Ringeltaube –  Die größte Taubenart Mitteleuropas!
Eingemummelte Ringeltaube (15.09.2019)

Die Ringeltaube – Die größte Taubenart Mitteleuropas!

Einzelbilder und Kleinserien - An den Flügeln und am Hals hat das Federkleid der Ringeltaube eine weiße Färbung. Sie hat recht lange Schwanzfedern. Im Verhältnis zum großen Körper ist ihr Kopf relativ klein. Männchen und Weibchen sind äußerlich kaum zu unterscheiden. Ringeltauben besiedeln weite Gebiete von Europa, Nordafrika und Asien. Sie bewohnen Waldlandschaften, aber auch Landschaften mit einzelnen Bäumen oder…

Weiterlesen Die Ringeltaube – Die größte Taubenart Mitteleuropas!
Die weiße Taube an der Bahnbrücke – S+U Bhf. Jungernheide – Eingang Schlosspark Charlottenburg
Die weiße Taube am 05.11.2019

Die weiße Taube an der Bahnbrücke – S+U Bhf. Jungernheide – Eingang Schlosspark Charlottenburg

- Serie - In dieser Bilderserie geht es um die weiße Zuchttaube, die sich vor einigen Wochen, den Stadttauben angeschlossen hat. Sie lebt in einer Gruppe von ca. 8 Stadttauben. Ob sie nur geduldet wird, oder zur Gruppe gehört, kann ich so nicht feststellen. Die meiste Zeit sitzt sie abseits der Gruppe, ein anderes mal ist sie mitten im Geschehen!…

Weiterlesen Die weiße Taube an der Bahnbrücke – S+U Bhf. Jungernheide – Eingang Schlosspark Charlottenburg
Tauben – Ehemals Friedenssymbol! Jetzt gehasst, gejagt und als Ratten der Lüfte tituliert!
Stadt-/Strassentaubenpaar an einer Wasserpfütze (09.08.2019)

Tauben – Ehemals Friedenssymbol! Jetzt gehasst, gejagt und als Ratten der Lüfte tituliert!

Update: 05.11.2019 - Einzelbilder und Kleinserien - Für mich ist das Thema "Tauben" ein trauriges Thema! Früher waren sie einmal das Friedenssymbol! Heute sind die Tauben nicht mehr als eklige Parasiten, Drecksviecher und eine Vogelrasse die ausgerottet gehört! Heute werden Tauben als "Hochzeitsdekor" angeboten um sie als Teil der Hochzeitsprozedur, fliegen zu lassen! Nachdem die "Hochzeitstauben" aus dem Sichtfeld der…

Weiterlesen Tauben – Ehemals Friedenssymbol! Jetzt gehasst, gejagt und als Ratten der Lüfte tituliert!
Der Kormoran!
Kormoran frisst einen Barsch (01.04.2019)

Der Kormoran!

Update: 30.10.2019 - Serie - Der Kormoran ernährt sich überwiegend von Fisch. Hier im Karpfenteich sind das hauptsächlich Barsche. Er taucht nach den Fischen. Der Tauchgang wird mit einem Sprung eingeleitet. Ein Tauchgang dauert ca. 15-60 Sekunden. Es ist schon interessant zu sehen, welche Strecken er unter Wasser zurücklegt. Die Fische die er fängt, werden mit seinem kräftigen Hakenschnabe gepackt.…

Weiterlesen Der Kormoran!
Die Schwanenfamilie 2019. Ein tragisches und trauriges Jahr!
Die Schwanenfamilie 2019. Noch mit allen 4 Jungschwänen! (25.07.2019)

Die Schwanenfamilie 2019. Ein tragisches und trauriges Jahr!

- Serie - Die Galerie zeigt Bilder der Schwanenfamilie des Jahres 2019. Anfangs waren es 5 Eier. 1 Ei wurde vergebens gebrütet. 4 Jungtiere haben es ins Leben geschafft. Sie wuchsen zusammen auf und entwickelten sich prima. Im August wurde ein Jungschwan von einem freilaufenden Hund getötet! Ein weiterer Jungschwan ist seit September spurlos verschwunden. Ich hoffe, dass es ihm…

Weiterlesen Die Schwanenfamilie 2019. Ein tragisches und trauriges Jahr!

Inhalts-Ende

Es existieren keine weiteren Seiten