Die Nachtigall. Das MĂ€nnchen singt bis das Weibchen kommt 🙂
Fein singende Nachtigall! 😍 (27.04.2018)

Die Nachtigall. Das MĂ€nnchen singt bis das Weibchen kommt 🙂

– Einzelbilder und Kleinserien –

Der Gesang der Nachtigall ist laut, abwechslungsreich, komplex, wohlklingend und wunderschön! Ab Mitte Mai hört man nachts die Single-MĂ€nnchen singen und in der Brutsaison, so ab Mitte Juni, sind die MĂ€nnchen auch tagsĂŒber zu hören. Die Nachtigall-Weibchen hingegen singen ĂŒberhaupt nicht! Die paarungswilligen Nachtigall-Weibchen besuchen die wohlsingenden MĂ€nnchen in ihren Revieren, zum mitternĂ€chtlichen Flirten. ❀ Nach der Verpaarung beginnen sie mit dem Nestbau. Das Gefieder der Nachtigall ist ziemlich unscheinbar und unauffĂ€llig, daher ist es nicht so einfach sie zu entdecken, achtet sie doch sehr auf ihre Deckung. Im Schlosspark kann man sie sehr hĂ€ufig am oberen Eingang, Höhe BahnbrĂŒcke – Jungfernheide, hören 
 und mit ein bisschen GlĂŒck auch sehen! Berlin ist ĂŒbrigens die Stadt der Nachtigall.

Schreibe einen Kommentar