Schwanzmeisen – Lebhafte Federbällchen ❤
Schwanzmeise - Typ CC - Die im Norden und Nordosten Europas vorkommende Unterart mit einem reinweißen Kopf. (04.02.2018)

Schwanzmeisen – Lebhafte Federbällchen ❤

– Einzelbilder und Kleinserien –

Ich nenn sie gerne Federbällchen 😍 Im Herbst / Winter sieht man sie sehr häufig in den Ästen herumturnen! Sie sind sehr lebhaft und geschickt. Ihre langen Schwanzfedern dienen als Balancierhilfe. Die kugelrunden Schwanzmeisen sieht man im Schlosspark in den baumreichen Ecken, im Unterholz und Gebüschen. Die Luiseninsel ist so ein Ort, wo sich die Schätzchen gerne aufhalten. Außerhalb der Brutzeit sind sie in Gruppen unterwegs. Die restliche Zeit sind sie Einzelgänger. Es gibt mehrere Unterarten von Schwanzmeisen, die im Winter bei uns zu finden sind, darunter auch Schwanzmeisen aus den nördlichen Regionen. Sie unterscheiden sich durch die Zeichnung und Färbung des Federkleids.

Schreibe einen Kommentar