Read more about the article Tiere außerhalb des Schlossparks
Ein weiteres Foto von Nachbars Katze - Am Fenster ❤️ (11.11.2020)

Tiere außerhalb des Schlossparks

- Tierisches ausserhalb des Schlossparks - Auch außerhalb des Schlossparks gibt es einiges an Tieren zu sehen. Von der Feldspatzenfamilie die im Baum vorm Haus wohnt, oder Nachbars Katze die am Fenster sitzt und beobachtet, oder der Fuchs der durch die Straßen schleicht. In dieser Galerie werde ich unsortierte Einzelbilder und Kleinserien veröffentlichen.

WeiterlesenTiere außerhalb des Schlossparks
Read more about the article Der Kleiber – Kleiner Klettervogel mit Augenbinde!
Ein Kleiber, angeleuchtet von der tiefstehenden Sonne. (04.02.2018)

Der Kleiber – Kleiner Klettervogel mit Augenbinde!

- Einzelbilder und Kleinserien - Der Kleiber ist ein flinker, lebhafter kleiner Vogel und geschickter Kletterer, der oft an den Stämmen und Zweigen entlang flitzt. Im Gegensatz zum Baumläufer klettert er auch kopfüber. Man nennt den Kleiber auch „Spechtmeise“, da sein Aussehen an beide Vögel erinnert! Im Schlosspark ist er in den baumreichen Gebieten unterwegs.

WeiterlesenDer Kleiber – Kleiner Klettervogel mit Augenbinde!
Read more about the article Der Gartenrotschwanz
Süßer junger Gartenrotschwanz ❤️ (09.07.2018)

Der Gartenrotschwanz

- Einzelbilder und Kleinserien - Gartenrotschwänze sind in Mitteleuropa beheimatet. Die größten Vorkommen gibt es in Deutschland und Frankreich. Er lebt in Gärten, Wäldern und Weidelandschaften. Sein Lebensraum reicht bis zur Baumgrenze der Berge. Das Gartenrotschwanz-Weibchen hat ein sandfarbenes Brustgefieder. Der Rücken ist graubraun und die Schwanzfedern sind rot gefärbt. Das Männchen ist ein besonders bunter Vogel 😉 … Er…

WeiterlesenDer Gartenrotschwanz
Read more about the article Insekten, Würmer und Spinnentiere sind wichtig für unser Ökosystem!
Niedliche Kreuzspinne in ihrem Netz ❤️ (02.09.2021)

Insekten, Würmer und Spinnentiere sind wichtig für unser Ökosystem!

- Einzelbilder und Kleinserien - Vom Insektensterben wird seit Ende der 1980er Jahren gesprochen. Dies bezieht sich auf den Rückgang der Arten von Insekten, als auch auf die Zahl der Insekten in einem Gebiet. Seit Anfang 2019 ist das Insektensterben in aller Munde, da australische Forscher eine weltweite Metastudie vorstellten. Diese Metastudie bezieht sich auf 73 Studien zum Thema Insektensterben.…

WeiterlesenInsekten, Würmer und Spinnentiere sind wichtig für unser Ökosystem!
Read more about the article Der Turmfalke ist die am häufigsten vorkommende Falkenart Mitteleuropas!
Beringter Turmfalke (11.02.2008)

Der Turmfalke ist die am häufigsten vorkommende Falkenart Mitteleuropas!

- Einzelbilder und Kleinserien - Der Turmfalke ist in Europa, Asien und Afrika, in fast in allen Klimazonen zu Hause. Er lebt bevorzugt im Flachland. Die offene Kulturlandschaft bietet dem Turmfalken eine ideale Lebensumgebung. Hier ernährt er sich überwiegend von Wühlmäusen, Spitzmäusen, Hamstern und anderen Kleinsäugern. In den Städten erbeutet der Turmfalke daneben auch kleine Singvögel, meist Spatzen. Bei der…

WeiterlesenDer Turmfalke ist die am häufigsten vorkommende Falkenart Mitteleuropas!
Read more about the article Nebelkrähen – Gesellig und gelehrig!
Nebelkrähe. Nebelzeit = Krähenzeit. (24.12.2017)

Nebelkrähen – Gesellig und gelehrig!

- Einzelbilder und Kleinserien - Im Osten Deutschlands sind die Nebelkrähen weitaus öfters anzutreffen, als die schwarzen Rabenkrähen, die wiederum in der restlichen Republik zuhause sind. Bis auf die farblichen Unterschiede im Gefieder, ist ihre Lebensweise dieselbe. Nebelkrähen sind sehr gesellige und gelehrige Singvögel. Sie leben in sozialen Verbunden zusammen. Im Schlosspark Charlottenburg sind sie überwiegend im hinteren Parkbereich zu…

WeiterlesenNebelkrähen – Gesellig und gelehrig!
Read more about the article Die Star(en)parade im Schlosspark!
Ein Star geniesst die schon wärmende Frühjahrssonne. ❤ (22.02.2018)

Die Star(en)parade im Schlosspark!

- Einzelbilder und Kleinserien - Der Star, Vogel des Jahres 2018, ist der am häufigst vorkommende Vogel Europas. Er hat, mit einer Körperlänge von bis zu 23 cm, in etwa die Größe der Amsel. Sein Schlichtkleid hat einen Schwarz-, Grün-, Blau- und Purpur-metallischen Glanz mit weißen bis beigen Spitzen. Der Schnabel ist zu dieser Zeit schwarz gefärbt, die Füße und…

WeiterlesenDie Star(en)parade im Schlosspark!
Read more about the article Das Blässhuhn – Das Powerhuhn!
Serie: Ein Blässhuhn - Von 0 auf 100 im Nullkommanix! 😊 (06.10.2019)

Das Blässhuhn – Das Powerhuhn!

- Einzelbilder und Kleinserien - Das Blässhuhn, auch Blässralle (neue Schreibweise Blesshuhn / Blessralle) genannt ist einer der häufigsten Wasservögel in Europa. Es hat ein weiß leuchtendes Hornschild über dem Schnabel, das bis zur Stirn reicht. Das Gefieder ist Schwarz. Im Schlosspark sind im Frühjahr viele "Nest-Inseln" zu finden. An jeder Ecke wird gebrütet! Die kleinen Blässhuhn-Küken sind im mit…

WeiterlesenDas Blässhuhn – Das Powerhuhn!
Read more about the article Der Buchfink, auch Edelfink genannt…
Buchfinken-Männchen im Schlosspark... (31.05.2021)

Der Buchfink, auch Edelfink genannt…

- Einzelbilder und Kleinserien - Der Buchfink gehört zu den häufigsten Vögeln Europas. Sein Verbreitungsgebiet reicht bis nach Mittelsibirien. Man sieht ihn das ganze Jahr über in den Gärten, Hecken, Parks und in Wäldern, bevorzugt in lichten Laub- und Mischwäldern. Der Buchfink ernährt sich von Samen, Beeren, Insekten, Larven und Spinnen. Im Schlosspark sieht man ihn am häufigsten im Bereich…

WeiterlesenDer Buchfink, auch Edelfink genannt…
Read more about the article Der Erlenzeisig – Ein aufgeregter kleiner Fink!
Erlenzeisige, die im dichten Schwarm am Himmel umherfliegen ❤ (10.12.2021)

Der Erlenzeisig – Ein aufgeregter kleiner Fink!

- Einzelbilder und Kleinserien - Der Erlenzeisig zählt zu den kleinsten Finken. Er misst 12 Zentimeter, die Spannweite seiner Flügel beträgt bis zu 23 Zentimetern. Er wiegt zwischen 12 - 15 Gramm. Das schwarz-gelb-grünliche Männchen hat einen gelb gefärbten Kopf mit grünen Wangen. Die Stirn und das Kinn sind schwarz, der Rücken ist graugrün und die Flügel sind schwarz-gelb gefärbt.…

WeiterlesenDer Erlenzeisig – Ein aufgeregter kleiner Fink!