Der Graureiher – Auch Fischreiher genannt!
Der Graureiher am Wegesrand... (31.05.2021)

Der Graureiher – Auch Fischreiher genannt!

– Einzelbilder und Kleinserien –

  • Update: 31.05.2021

Der Graureiher gehört zu den einheimischen Vögeln und fischt in allen Gewässern. Er erreicht eine Körperlange von bis zu 1 Meter und wiegt zwischen 1-2 Kilogramm. Er wird bis zu 25 Jahre alt. Im Schlosspark sind die Graureiher das ganze Jahr zu sehen! Sie sitzen oft gut getarnt im Schilf, im Unterholz und auf den Bäumen. Es passiert nicht selten, dass sich die Graureiher in direkter Nähe zu den Parkbesuchern aufhalten. Ich hatte einen Graureiher erst letztens direkt neben mir stehen, in einem Abstand von 30-40 Zentimeter als ich auf der Treppe am Karpfenteich hockte und die Spatzen fütterte.

Schreibe einen Kommentar