You are currently viewing Eine muntere und verspielte Truppe – Die Hausspatzen
Neugierige Spatzen-Kids ❤️ (25.06.2019)

Eine muntere und verspielte Truppe – Die Hausspatzen

– Einzelbilder und Kleinserien –

Stets in der Gruppe trifft man die Hausspatzen an! Sie buddeln im Sand herum, hängen am Schilfrohr und machen einen riesigen Lärm! Lärm im sympathischsten Sinne. ❤️ Die Spatzenmänner erkennt man am kontraststarken Gefieder, dem schwarzen Kehlfleck und am schwarzen Brustlatz. Sein Scheitel ist grau und der Nacken braun. Das Weibchen ist hellbraun gefärbt und hat einen helleren Streifen hinterm Auge. Junge Spatzen ähneln den weiblichen Spatzen. Das Gefieder ist bei den Jungen etwas heller!

Mittlerweile ist der Hausspatz (Haussperling) auf der Roten Liste. Auf dem Land ist er kaum noch anzutreffen. In der Stadt hingegen ist er an jeder Ecke zu finden. Berlin ist übrigens die Spatzenhauptstadt! Im Schlosspark trifft sich die Horde im Schilf des Karpfenteiches.

Schreibe einen Kommentar