Der Kleiber – Kleiner Klettervogel mit Augenbinde!
Kleiber in der typischen Haltung (24.05.2019)

Der Kleiber – Kleiner Klettervogel mit Augenbinde!

- Einzelbilder und Kleinserien - Der Kleiber ist ein flinker, lebhafter kleiner Vogel und geschickter Kletterer, der oft an den Stämmen und Zweigen entlang flitzt. Im Gegensatz zum Baumläufer klettert er auch kopfüber. Man nennt den Kleiber auch „Spechtmeise“, da sein Aussehen an beide Vögel erinnert! Im Schlosspark ist er in den baumreichen Gebieten unterwegs.

Weiterlesen
Nachwuchs bei den Guteschafen im Schlosspark! Himmelfahrt 2019
2 Kleine Lämmchen. (30.05.2019)

Nachwuchs bei den Guteschafen im Schlosspark! Himmelfahrt 2019

Vor einer Woche habe ich den Nachwuchs das erste mal entdeckt. Jetzt, ein paar Tage später, sind die 4 Lämmchen, von 2 Mutterschafen, richtig kleine Persönlichkeiten geworden, die wie eine kleine Gang, die ganze Herde fordern. Egal ob Bock oder Mutterschaf - Jedes Schaf wird "auf Euter untersucht" :-D Es ist schon extrem süß, wie sie herumstolpern, immer auf der…

Weiterlesen
Eichhörnchen – Gute Kletterer und flinke Flitzer!
Eichhörnchen - Auf der Suche nach den verborgenen Leckerbissen (25.02.2019)

Eichhörnchen – Gute Kletterer und flinke Flitzer!

- Einzelbilder und Kleinserien - Eichhörnchen sind überwiegend tagaktiv. Sie ernähren sich von Nüssen, Samen, Früchten, Pflanzenteilen und seltener von Insekten, Eiern, Küken und anderen Kleintieren. Sie sind Baumbewohner und sehr gute Kletterer. Sie verbringen die meiste Zeit in den Bäumen. Zur Nahrungssuche kommen sie auch auf den Boden. Im Herbst legen Eichhörnchen Vorräte für den Winter an. Diese Vorräte…

Weiterlesen
Der Kernbeißer – Größter einheimischer Fink mit gewaltigem Schnabel!
Kernbeißerpaar in den Ästen (03.04.2019)

Der Kernbeißer – Größter einheimischer Fink mit gewaltigem Schnabel!

- Einzelbilder und Kleinserien - Der Kernbeißer ernährt sich von Samen und Fruchtkerne, darunter Kirschen, Pflaumen, Rotbuche Feldahorn und andere Früchte. Der Kernbeißerschnabel ist sehr auffällig, groß und kräftig. Der Oberschnabels ist ein einmaliges Schneidewerkzeug. Im Inneren befinden sich drei parallele Schneiden und an den Außenkanten zwei weitere Schneidekanten. Der der Unterschnabel ist entsprechend geformt um die Führung der Nahrung…

Weiterlesen
Der Eichelhäher – Schlauer Spitzbube und Stimmenimitator!
Eichelhäher im Gegenlicht der Morgensonne! (04.04.2019)

Der Eichelhäher – Schlauer Spitzbube und Stimmenimitator!

- Einzelbilder und Kleinserien - Der Eichelhäher gehört zu den mittelgroßen Rabenvögeln. Er hat einen kräftigen Schnabel der grauschwarz gefärbt ist. Auffällig sind seine bläulichen Augen mit einem rötlichen Innen- und Außenring. Männchen und Weibchen unterscheiden sich nicht. Der Eichelhäher ist ein Meister in der Nachahmung von Stimmen und Geräuschen! Oft war ich im Glauben, ich sei einem Habicht auf…

Weiterlesen
Diverse Meisenarten – Sumpfmeisen, Weidenmeisen, Schwanzmeisen und andere…
Eine Sumpfmeise mit Erdnuss (06.11.2018)

Diverse Meisenarten – Sumpfmeisen, Weidenmeisen, Schwanzmeisen und andere…

- Einzelbilder und Kleinserien - Meisen sind hauptsächlich in baumreichen Gebieten zu finden. Sie sind eher klein und kompakt gebaut. Die geschickten Kletterer finden ihre Nahrung vor allem im Gehölz. Sie sind sehr anpassungsfähig. Ihr Nahrung besteht aus Insekten und Sämereien. In der Nähe der Menschen sind sie ebenfalls zu finden. Dort nehmen sie gerne das Futterangebot von Menschen an.…

Weiterlesen
Die Insekten – Oft unterschätzt und notwendig für alles Leben auf Erden!
Biene im Februar, auf Krokus-Bestäubungstour (25.02.2019)

Die Insekten – Oft unterschätzt und notwendig für alles Leben auf Erden!

- Einzelbilder und Kleinserien - Vom Insektensterben wird seit Ende der 1980er Jahren gesprochen. Dies bezieht sich auf den Rückgang der Arten von Insekten, als auch auf die Zahl der Insekten in einem Gebiet. Seit Anfang 2019 ist das Insektensterben in aller Munde, da australische Forscher eine weltweite Metastudie vorstellten. Diese Metastudie bezieht sich auf 73 Studien zum Thema Insektensterben.…

Weiterlesen
Mandarinenten – Knallbunte Männchen, schlicht aussehende Weibchen!
Mandarinenten-Erpel - Ein bunter Vogel! (07.11.2018)

Mandarinenten – Knallbunte Männchen, schlicht aussehende Weibchen!

- Einzelbilder und Kleinserien - Die prächtig bunten Männchen erkennt man an seinem grün-metallischen Schopf, dem langen braunen Backenbart und den weißen Überaugenstreifen und den auffallenden orangenen Flügelfedern, die wie Segel aufgestellt sind. Die graubraunen Weibchen sind vergleichsweise unscheinbar. Das Weibchen hat einen weiße Augenringe und einen langen Lidstrich. Die Weibchen sind etwas kleiner als die Männchen. Im Schlosspark findet…

Weiterlesen
Der Schwan – Das elegante Krafttier!
Schwan auf dem Karpfenteich (06.11.2018)

Der Schwan – Das elegante Krafttier!

- Einzelbilder und Kleinserien - Der Schwan ist eine strahlende Schönheit, voller Eleganz! Schwanenpärchen sind sich ein Leben lang treu. Der Schwan steht für die romantische Liebe und die Reinheit desHerzens! Schwäne sind übrigens die größten Entenvögel, Sie können eine Länge von 150 - 180 Zentimeter und eine Flügelspannweite von 240 Zentimeter erreichen! Im Schlosspark haben wir ein Höckerschwanpärchen leben.…

Weiterlesen

Inhalts-Ende

Es existieren keine weiteren Seiten

Menü schließen