Das Blässhuhn – Das Powerhuhn!
Junge Blässhühner im Seerosenmeer... (27.06.2019)

Das Blässhuhn – Das Powerhuhn!

- Einzelbilder und Kleinserien - Update: 30.12.2019 Das Blässhuhn, auch Blässralle (neue Schreibweise Blesshuhn / Blessralle) genannt ist einer der häufigsten Wasservögel in Europa. Es hat ein weiß leuchtendes Hornschild über dem Schnabel, das bis zur Stirn reicht. Das Gefieder ist Schwarz. Im Schlosspark sind im Frühjahr viele "Nest-Inseln" zu finden. An jeder Ecke wird gebrütet! Die kleinen Blässhuhn-Küken sind…

Weiterlesen Das Blässhuhn – Das Powerhuhn!
Kleine Schmuckschildkröten sind süß und werden gerne zu Hause gehalten. Wenn sie grösser werden, setzt man sie aus!
Rotwangen- & Gelbwangen-Schmuckschildkröte auf/im Blässhuhnnest / Karpfenteich. (16.09.2018)

Kleine Schmuckschildkröten sind süß und werden gerne zu Hause gehalten. Wenn sie grösser werden, setzt man sie aus!

- Einzelbilder und Kleinserien - Update: 29.12.2019 Einheimischen Schildkröten habe ich im Schlosspark weder beobachten noch fotografieren können! Gesehen habe ich bisher nur Gelb- & Rotwangen-Schmuckschildkröten! So schön wie es auf den Fotos auch aussieht, es ist Tierquälerei, exotische Schmuckschildkröten auszusetzen! Ich beobachte die Schmuckschildkröten schon seit Jahren im Schlosspark und habe den Eindruck das die Population im Schlosspark stabil…

Weiterlesen Kleine Schmuckschildkröten sind süß und werden gerne zu Hause gehalten. Wenn sie grösser werden, setzt man sie aus!
Der Stieglitz, auch Distelfink genannt, ist ein richtiger Schönling!
Stieglitz im Geäst, munter singend (25.07.2019)

Der Stieglitz, auch Distelfink genannt, ist ein richtiger Schönling!

- Einzelbilder und Kleinserien - Der Stieglitz, ist ein ganz besonders bunter Vertreter der Finken. Er besiedelt Westeuropa bis Asien und Sibirien, sowie Nordafrika. In Südamerika, Australien, Neuseeland und auf einigen Inseln Ozeaniens wurde er eingeführt. Er ernährt sich von Gräsern, Kräutern, Disteln und während der Brutzeit gerne auch Insekten, besonders Blattläuse. Als Jahresvogel (Standvogel) ist hier bei uns das…

Weiterlesen Der Stieglitz, auch Distelfink genannt, ist ein richtiger Schönling!
Tiere außerhalb des Schlossparks
Hausspatzen in einer, durch Zigarettenkippen und andererem Dreck, verunreinigten Wasserpfütze :-( (09.08.2019)

Tiere außerhalb des Schlossparks

- Tierisches ausserhalb des Schlossparks - Update: 02.12.2019 Auch außerhalb des Schlossparks gibt es einiges an Tieren zu sehen. Von der Feldspatzenfamilie die im Baum vorm Haus wohnt, oder Nachbars Katze die am Fenster sitzt und beobachtet, oder der Fuchs der durch die Straßen schleicht. In dieser Galerie werde ich unsortierte Einzelbilder und Kleinserien veröffentlichen.

Weiterlesen Tiere außerhalb des Schlossparks
Guteschafe – Schwedische Hausschafrasse, Züchtung aus Gotlandschafen und Freiweideschafen!
Guteschafe - Die letzten Tage im Schlosspark 2018 (05.11.2018)

Guteschafe – Schwedische Hausschafrasse, Züchtung aus Gotlandschafen und Freiweideschafen!

- Einzelbilder und Kleinserien - Update: 28.11.2019 Beide Geschlechter der Guteschafe tragen Hörner. Bei den Böcken sind sie schneckenförmige. Die Auen haben sichelförmige Hörner. Die Farben der Guteschafe variieren zwischen hellgrau bis schwarz, seltener auch weiß. Die Schafsböcke wiegen zwischen 75 kg bis 100 Kg. Die Auen sind zierlicher und wiegen 45 kg bis 60 kg. Die Rasse der Guteschafe…

Weiterlesen Guteschafe – Schwedische Hausschafrasse, Züchtung aus Gotlandschafen und Freiweideschafen!
Die Ringeltaube –  Die größte Taubenart Mitteleuropas!
Eingemummelte Ringeltaube (15.09.2019)

Die Ringeltaube – Die größte Taubenart Mitteleuropas!

Einzelbilder und Kleinserien - An den Flügeln und am Hals hat das Federkleid der Ringeltaube eine weiße Färbung. Sie hat recht lange Schwanzfedern. Im Verhältnis zum großen Körper ist ihr Kopf relativ klein. Männchen und Weibchen sind äußerlich kaum zu unterscheiden. Ringeltauben besiedeln weite Gebiete von Europa, Nordafrika und Asien. Sie bewohnen Waldlandschaften, aber auch Landschaften mit einzelnen Bäumen oder…

Weiterlesen Die Ringeltaube – Die größte Taubenart Mitteleuropas!
Die weiße Taube an der Bahnbrücke – S+U Bhf. Jungernheide – Eingang Schlosspark Charlottenburg
Die weiße Taube am 05.11.2019

Die weiße Taube an der Bahnbrücke – S+U Bhf. Jungernheide – Eingang Schlosspark Charlottenburg

- Serie - In dieser Bilderserie geht es um die weiße Zuchttaube, die sich vor einigen Wochen, den Stadttauben angeschlossen hat. Sie lebt in einer Gruppe von ca. 8 Stadttauben. Ob sie nur geduldet wird, oder zur Gruppe gehört, kann ich so nicht feststellen. Die meiste Zeit sitzt sie abseits der Gruppe, ein anderes mal ist sie mitten im Geschehen!…

Weiterlesen Die weiße Taube an der Bahnbrücke – S+U Bhf. Jungernheide – Eingang Schlosspark Charlottenburg
Der Kormoran!
Kormoran frisst einen Barsch (01.04.2019)

Der Kormoran!

Update: 30.10.2019 - Serie - Der Kormoran ernährt sich überwiegend von Fisch. Hier im Karpfenteich sind das hauptsächlich Barsche. Er taucht nach den Fischen. Der Tauchgang wird mit einem Sprung eingeleitet. Ein Tauchgang dauert ca. 15-60 Sekunden. Es ist schon interessant zu sehen, welche Strecken er unter Wasser zurücklegt. Die Fische die er fängt, werden mit seinem kräftigen Hakenschnabe gepackt.…

Weiterlesen Der Kormoran!
Die Kanadagans ist die weltweit am häufigsten vorkommende Gänseart.
Kanadagans - Nasenhaare schneiden wirkt Wunder :-D (10.10.2018)

Die Kanadagans ist die weltweit am häufigsten vorkommende Gänseart.

- Einzelbilder und Kleinserien - Die Kanadagans stammt ursprünglich aus Nordamerika. In Europa wurde die sie gewollt angesiedelt. Die größten Populationen findet man in Großbritannien, Irland, Skandinavien, Deutschland und den Niederlanden. Seit den 1970er Jahren ist die Kanadagans auch in Deutschland als Brutvogel zu finden. Die Kanadagans ist etwas größer als die einheimische Graugans und somit die größte Gänseart die…

Weiterlesen Die Kanadagans ist die weltweit am häufigsten vorkommende Gänseart.