Die Ringeltaube –  Die größte Taubenart Mitteleuropas!
Eingemummelte Ringeltaube (15.09.2019)

Die Ringeltaube – Die größte Taubenart Mitteleuropas!

Einzelbilder und Kleinserien - An den Flügeln und am Hals hat das Federkleid der Ringeltaube eine weiße Färbung. Sie hat recht lange Schwanzfedern. Im Verhältnis zum großen Körper ist ihr Kopf relativ klein. Männchen und Weibchen sind äußerlich kaum zu unterscheiden. Ringeltauben besiedeln weite Gebiete von Europa, Nordafrika und Asien. Sie bewohnen Waldlandschaften, aber auch Landschaften mit einzelnen Bäumen oder…

Weiterlesen Die Ringeltaube – Die größte Taubenart Mitteleuropas!
Die weiße Taube an der Bahnbrücke – S+U Bhf. Jungernheide – Eingang Schlosspark Charlottenburg
Die weiße Taube am 05.11.2019

Die weiße Taube an der Bahnbrücke – S+U Bhf. Jungernheide – Eingang Schlosspark Charlottenburg

- Serie - In dieser Bilderserie geht es um die weiße Zuchttaube, die sich vor einigen Wochen, den Stadttauben angeschlossen hat. Sie lebt in einer Gruppe von ca. 8 Stadttauben. Ob sie nur geduldet wird, oder zur Gruppe gehört, kann ich so nicht feststellen. Die meiste Zeit sitzt sie abseits der Gruppe, ein anderes mal ist sie mitten im Geschehen!…

Weiterlesen Die weiße Taube an der Bahnbrücke – S+U Bhf. Jungernheide – Eingang Schlosspark Charlottenburg
Tauben – Ehemals Friedenssymbol! Jetzt gehasst, gejagt und als Ratten der Lüfte tituliert!
Stadt-/Strassentaubenpaar an einer Wasserpfütze (09.08.2019)

Tauben – Ehemals Friedenssymbol! Jetzt gehasst, gejagt und als Ratten der Lüfte tituliert!

Update: 05.11.2019 - Einzelbilder und Kleinserien - Für mich ist das Thema "Tauben" ein trauriges Thema! Früher waren sie einmal das Friedenssymbol! Heute sind die Tauben nicht mehr als eklige Parasiten, Drecksviecher und eine Vogelrasse die ausgerottet gehört! Heute werden Tauben als "Hochzeitsdekor" angeboten um sie als Teil der Hochzeitsprozedur, fliegen zu lassen! Nachdem die "Hochzeitstauben" aus dem Sichtfeld der…

Weiterlesen Tauben – Ehemals Friedenssymbol! Jetzt gehasst, gejagt und als Ratten der Lüfte tituliert!
Der Kormoran!
Kormoran frisst einen Barsch (01.04.2019)

Der Kormoran!

Update: 30.10.2019 - Serie - Der Kormoran ernährt sich überwiegend von Fisch. Hier im Karpfenteich sind das hauptsächlich Barsche. Er taucht nach den Fischen. Der Tauchgang wird mit einem Sprung eingeleitet. Ein Tauchgang dauert ca. 15-60 Sekunden. Es ist schon interessant zu sehen, welche Strecken er unter Wasser zurücklegt. Die Fische die er fängt, werden mit seinem kräftigen Hakenschnabe gepackt.…

Weiterlesen Der Kormoran!
Munter und verspielt wie die Hausspatzen, nur viel seltener zu sehen!
Ein Kleiner Feldspatz. Wahrscheinlich auf seiner ersten Erkundungstour (04.08.2019)

Munter und verspielt wie die Hausspatzen, nur viel seltener zu sehen!

Update: 23.10.2019 - Einzelbilder und Kleinserien - Der Feldspatz (Feldsperling) hat ein braun-zimtfarbenes Gefieder. Männchen und Weibchen unterscheiden sich nicht. Das Weibchen ist minimal kleiner. Unterscheiden kann man sie nur im direkten Vergleich! Feldspatzen sind etwas klein und schlanker als die Hausspatzen. Der Kopf und der Nacken sind braun. Auffällig ist der kleine schwarze Kehlfleck und der seitliche schwarze Fleck…

Weiterlesen Munter und verspielt wie die Hausspatzen, nur viel seltener zu sehen!
Die Kanadagans ist die weltweit am häufigsten vorkommende Gänseart.
Kanadagans - Nasenhaare schneiden wirkt Wunder :-D (10.10.2018)

Die Kanadagans ist die weltweit am häufigsten vorkommende Gänseart.

- Einzelbilder und Kleinserien - Die Kanadagans stammt ursprünglich aus Nordamerika. In Europa wurde die sie gewollt angesiedelt. Die größten Populationen findet man in Großbritannien, Irland, Skandinavien, Deutschland und den Niederlanden. Seit den 1970er Jahren ist die Kanadagans auch in Deutschland als Brutvogel zu finden. Die Kanadagans ist etwas größer als die einheimische Graugans und somit die größte Gänseart die…

Weiterlesen Die Kanadagans ist die weltweit am häufigsten vorkommende Gänseart.
Karlchen, die baumbewohnende Schlossparkratte! Eine von 5 Millionen Ratten in Berlin.
Karlchen die Schlossparkratte hat die Nüsschen entdeckt... (10.10.2018)

Karlchen, die baumbewohnende Schlossparkratte! Eine von 5 Millionen Ratten in Berlin.

- Kleinserie - Karlchen kenne ich seit Jahren! Er bewohnt ein schönes Stübchen im hohlen Baum. Ich verrate nicht wo, da ich ich ihn nicht gefährden will! Er bekommt von mir Nüsschen und ich darf ihn dafür fotografieren ;-) Wenn ich mich nicht mit ihm beschäftige, sondern mit den Eichhörnchen und Meisen die dort ebenfalls zuhause sind, sitzt er am…

Weiterlesen Karlchen, die baumbewohnende Schlossparkratte! Eine von 5 Millionen Ratten in Berlin.
Die Mönchsgrasmücke – Kleiner Vogel mit sehr schönem und variablen Gesang!
Weibliche Mönchsgrasmücke unterm Blätterdach (16.09.2018)

Die Mönchsgrasmücke – Kleiner Vogel mit sehr schönem und variablen Gesang!

- Einzelbilder und Kleinserien - Die Mönchsgrasmücke ist der häufigste Vertreter der Grasmücken. Sie ist kleiner und auch deutlich zierlicher als der Hausspatz. Die Männchen tragen eine schwarze Kappe, die Weibchen und auch die Jungvögel tragen eine rot-bräunliche Kappe. Die Flanken sind bei Männchen und Weibchen, hellgrau bis leicht bräunlich, die Oberseite dunkelgrau gefärbt. Der Gesang der Mönchsgrasmücke ist schon…

Weiterlesen Die Mönchsgrasmücke – Kleiner Vogel mit sehr schönem und variablen Gesang!
Der Ententanz der Reiherente! (10.10.2018)
Flügelchen nach hinten und Kopf locker nach links schwingen...

Der Ententanz der Reiherente! (10.10.2018)

Auf den Bildern zeigt uns Klara (*), ein Reiherentenweibchen, ihre Version des Ententanzes. Die zuschauenden Enten waren begeistert! Solltest Du nun Lust bekommen haben, den Ententanz selbst zu erlernen, dann guck Dir doch mal folgende WikiHow-Seite, "Den Ententanz machen", an… …oder wirf ein Blick auf die Kommentare unter den Bildern - eine Art "Schritt-für-Schritt"-Anleitung! Viel Spaß beim üben! :-D *…

Weiterlesen Der Ententanz der Reiherente! (10.10.2018)

Inhalts-Ende

Es existieren keine weiteren Seiten