Read more about the article Der Gimpel, auch Dompfaff oder Blutfink genannt
Gimpel-Männchen im winterlichen Hartriegel... Bild 3/7 (02.02.2018)

Der Gimpel, auch Dompfaff oder Blutfink genannt

- Einzelbilder und Kleinserien - Das Gimpel-Männchen hat einen schwarzen Kopf und einen roten Körper. Die Flügel sind grauschwarz gefärbt. Der Name "Dompfaff" bezieht sich auf die leuchtend rote Farbe des Obergewandes eines kirchlichen Würdenträgers. Des roten Körpers wegen nennt man ihn auch Blutfink. Das Gimpel-Weibchen ist weniger auffällig. Es hat einen graubraunen Körper, grauschwarze Flügel und einen schwarzen Kopf.…

WeiterlesenDer Gimpel, auch Dompfaff oder Blutfink genannt
Read more about the article Karlchen, die baumbewohnende Schlossparkratte! Eine von 5 Millionen Ratten in Berlin. …und Fotos der Verwandschaft ❤️
Karlchens Wanderratten-Verwandschaft. Schnappschuss. Schaut euch die Finger an - ich liebe Ratten ❤️ (06.04.2019)

Karlchen, die baumbewohnende Schlossparkratte! Eine von 5 Millionen Ratten in Berlin. …und Fotos der Verwandschaft ❤️

- Einzelbilder und Kleinserien - Ich kenne Karlchen, die Ratte, schon seit einigen Jahren! Er hat sich ein gemütliches Plätzchen in einem hohlen Baum eingerichtet. Aus Rücksicht auf Karlchen werde ich nicht verraten, wo genau sich dieser Baum befindet, um ihn nicht zu gefährden! Ich gebe ihm regelmäßig Nüsschen und im Gegenzug erlaubt er mir, ihn zu fotografieren. 😊 Während…

WeiterlesenKarlchen, die baumbewohnende Schlossparkratte! Eine von 5 Millionen Ratten in Berlin. …und Fotos der Verwandschaft ❤️
Read more about the article Die weiße Taube an der Bahnbrücke – S+U Bhf. Jungernheide – Eingang Schlosspark Charlottenburg
Eine weiße Zuchttaube an der Bahn- & Fußgängerbrücke Jungfernheide. (23.10.2019)

Die weiße Taube an der Bahnbrücke – S+U Bhf. Jungernheide – Eingang Schlosspark Charlottenburg

- Serie - Diese Bilderserie widmet sich einer weißen Zuchttaube, die sich vor einigen Wochen einer Gruppe von Stadttauben angeschlossen hat. Sie lebt inmitten einer Gruppe von etwa 8 Stadttauben. Ob sie nur geduldet wird oder tatsächlich zur Gruppe gehört, lässt sich nicht eindeutig feststellen. Oftmals sitzt sie abseits der Gruppe, doch zu anderen Zeiten ist sie mitten im Geschehen…

WeiterlesenDie weiße Taube an der Bahnbrücke – S+U Bhf. Jungernheide – Eingang Schlosspark Charlottenburg
Read more about the article Die Heckenbraunelle – Sie wird auch gefiederte Maus genannt.
Die Heckenbraunelle konnte ich mit ein paar Sonnenblumenkernen vor die Linse locken. ❤️ (02.01.2020)

Die Heckenbraunelle – Sie wird auch gefiederte Maus genannt.

- Einzelbilder und Kleinserien - Die Heckenbraunelle ist ein weit verbreiteter und häufiger Brut- & Sommervogel, der wegen seines unauffälligen Gefieders meist nur durch seine Lautäußerungen auffällt. In einigen Teilen Mitteleuropas ist die Heckenbraunelle ein Jahresvogel. Sie ist vor allem in jungen Fichtenwäldern zu finden. Die Heckenbraunelle ist ungefähr 15 Zentimeter lang und ein wenig kleiner als ein Hausspatz. Ihr durchschnittliches…

WeiterlesenDie Heckenbraunelle – Sie wird auch gefiederte Maus genannt.
Read more about the article Der Turmfalke ist die am häufigsten vorkommende Falkenart Mitteleuropas!
Beringter Turmfalke (11.02.2008)

Der Turmfalke ist die am häufigsten vorkommende Falkenart Mitteleuropas!

- Einzelbilder und Kleinserien - Der Turmfalke ist in Europa, Asien und Afrika, in fast in allen Klimazonen zu Hause. Er lebt bevorzugt im Flachland. Die offene Kulturlandschaft bietet dem Turmfalken eine ideale Lebensumgebung. Hier ernährt er sich überwiegend von Wühlmäusen, Spitzmäusen, Hamstern und anderen Kleinsäugern. In den Städten erbeutet der Turmfalke daneben auch kleine Singvögel, meist Spatzen. Bei der…

WeiterlesenDer Turmfalke ist die am häufigsten vorkommende Falkenart Mitteleuropas!